Dummy image

Traumhaus gesucht?

wir helfen gern

Zu den aktuellsten Angeboten
Dummy image

schnell und einfach zum Traumhaus ...

... informieren sie sich online

Zu den aktuellsten Angeboten
Dummy image

Sich in den neuen vier wänden ...

... einfach wohl fühlen

Zu den aktuellsten Angeboten
Dummy image

Sie brauchen eine grössere wohnung ...

... wir helfen gern

Zu den aktuellsten Angeboten
Dummy image

Natur Erleben!

in Velbert

Zu den aktuellsten Angeboten
29.11.19

Unterstützung für die Commanders Velbert

Die WOBAU Velbert ist neuer Sponsoringpartner der Commanders Velbert. Wir freuen uns, dass wir den Verein und diese Sportart unterstützen können. Die Commanders spielen Inline- /Skaterhockey, eine Eishockey und Rollhockey verwandte Sportart. Bei den Commanders gibt es Teams in fast allen Altersklassen, von den Bambinis bis zu den Herren in der ersten Bundesliga.

mehr...
11.11.19

Balkonwettbewerb

Die diesjährigen Gewinner des Balkonwettbewerbs wurden durch eine WOBAU-Jury gekürt. Den ersten Platz belegte unser Mieter Hans-Werner Prylutzki mit  seinem wunderschönen Balkon voller Geranien. Geschäftsführer Michael Küpper überreichte den Gewinnern jeweils einen Scheck sowie einen Blumenstrauß.

mehr...
09.10.19

Azubi gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.08.2020 eine/n Auszubildene/n für die Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann.

Während der dreijährigen Ausbildung vermitteln wir Einblicke und Kenntnisse in nahezu allen Bereichen der Wohnungswirtschaft - nicht nur in Theorie sondern auch in Praxis: Unser Ausbildungsbetrieb deckt fast alle Geschäftsfelder der Wohnungswirtschaft ab: Vermietung – Objektbetreuung – Bauträgergeschäft (Neubau) – Fremdverwaltung (Eigentümerverwaltung) – Rechnungswesen – Technik. Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung, ein tolles Team sowie die Vorzüge eines kommunalen Unternehmens.

Das folgende Video des GdW vermittelt einen Überblick über den Ausbildungsberuf: https://www.youtube.com/watch?v=S2pG0Ort8BQ


Kontakt und Bewerbung:

Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH

Christoph Stein

Rheinlandstraße 15-19

42551 Velbert

E-Mail: christoph.stein@wobau-velbert.de

Telefon: 02051/277-105

mehr...
25.09.19

Gästewohnung im Zentrum von Velbert

Unsere zweite Gästewohnung in der Bahnhofstraße 11 steht ab sofort für Buchungen zur Verfügung.

In unmittelbarer Umgebung zur Stadtgalerie und der Fußgängerzone befinden sich auf 55 m² ein Wohnzimmer mit Schlafcouch, ein Schlafzimmer, eine voll ausgestattete Küche sowie der Flur und ein Bad. Ein 40 Zoll LED-TV sowie WLAN gehören auch hier zur Ausstattung.

Ab zwei Übernachtungen kann die Wohnung für max. vier Personen gebucht werden. Mieter und Geschäftspartner erhalten Vergünstigungen. Die Wohnung steht selbstverständlich auch Nichtmietern der WOBAU zur Verfügung.

Weitere Infos sowie Fotos finden Sie hier.

mehr...
16.09.19

Stadtteilfest Birth/Losenburg

Am 22.09.2019 findet in der Zeit von 11-16 Uhr wieder das Stadtteilfest Birth/Losenburg statt.

Unter Mitwirkung vieler aktiver Menschen der „Arbeitsgruppe Stadtteilfest BiLo“ wird ein vielfältiges, unterhaltsames Angebot für Jung und Alt zusammengestellt. Neben zahlreichen Attraktionen wartet ein buntes Bühnenprogramm auf die großen und kleinen Besucher. Viele Stände mit selbstgemachten Köstlichkeiten sorgen für das leibliche Wohl. Die Kinder haben unter anderem die Möglichkeit, an verschiedenen Spielständen teilzunehmen, ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen oder sich auf der Hüpfburg zu vergnügen.

Auch die WOBAU Velbert ist wieder mit einem Stand vertreten.

mehr...
09.08.19

Balkonwettbewerb 2019

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder den schönsten WOBAU-Mieterbalkon oder Vorgarten. Mitmachen und Gewinnen ...

Teilnehmen können alle Mieter der WOBAU Velbert mbH, die einen Balkon oder Vorgarten haben. Fotos können bis zum 31. August 2019 an unsere Postadresse oder per Mail an die Adresse balkon@wobau-velbert.de eingesendet werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



mehr...
26.06.19

Gästewohnung

Unsere neue Gästewohnung in der Marthastraße ist fertiggestellt.

Ab sofort kann unsere Gästewohnung in der Marthastraße 7 gebucht werden. Dafür wurde die Wohnung saniert und modern eingerichtet. Auf 37 m² befindet sich ein Wohnzimmer mit Schlafcouch, eine voll ausgestattete Küche sowie der Flur und ein Bad. Ein 40 Zoll LED-TV sowie WLAN gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Ab zwei Übernachtungen kann die Wohnung für max. zwei Personen gebucht werden. Mieter und Geschäftspartner erhalten Vergünstigungen. Die Wohnung steht selbstverständlich auch Nichtmietern zur Verfügung.

Weitere Infos sowie Fotos finden Sie hier.

mehr...
24.06.19

Goldmedaille für das Unified-Team

Die Rainbow-Stars gewinnen die Landesmeisterschaft in Hamm.

Am vergangenen Wochenende fand die Landesmeisterschaft von Special Olympics NRW in Hamm statt. Die Fußballer der Lebenshilfe Mettmann starteten zusammen mit Nachwuchsspielern der SSVg Velbert in einer inklusiven Mannschaft. Special Olympics Unified Sports bietet die Möglichkeit,  dass Menschen mit und ohne geistige Behinderung  gemeinsam Sport treiben.

„Gemeinsam stark“ ist das Motto der Special Olympics Wettbewerbe, „Gemeinsam. Besonders. Sportlich“ das spezielle Motto der Landesspiele in Hamm. Beides hat gepasst, denn die Gemeinsamkeit macht den sportlichen Erfolg aus.

Mit sechs Siegen und einem Untentschieden sicherte sich das Team "Rainbow Stars" die Goldmedaille.

Unterstützt wird das Team von Ford Jungmann (Wülfrath) und der WOBAU Velbert. Wir gratulieren dem Team und freuen uns, dass wir einen kleinen Beitrag dazu leisten können.

mehr...
19.06.19

Sanierung Posener Straße

Die Posener Straße 28/30 wird saniert.

Die Sanierung eines weiteren WOBAU-Objekts wurde begonnen: Nach Fertigstellung der Häuser 18-26 sind nun die Hausnummern 28 und 30 an der Reihe. Erneuert werden Heizung und Dach. Die Fassade erhält eine Dämmung und ein neue Optik. Außerdem werden die Fenster ausgetauscht. Die Sanierung soll Ende des Jahres abgeschlossen sein.

mehr...
18.06.19

Öffnungszeiten

Am Freitag, 21.06.2019, bleiben unsere Geschäftsräume geschlossen. Am Montag (24.06.2019) sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

mehr...
23.05.19

WOBAU-Frühlingsfest

Am 25. Mai findet das WOBAU-Frühlingsfest statt. Neben dem Bühnenprogramm gibt es weitere Attraktionen für groß und klein.

mehr...
06.05.19

Velbert wird Modellstadt für „Smarte Quartiere“

Die Stadtwerke Velbert, die Technischen Betriebe und die WOBAU vereinbaren eine Kooperation mit innogy SE.  Das Pilotprojekt läuft bis 2022.



Gemeinsam mit dem Energieunternehmen innogy erproben die Stadtwerke Velbert, die Technischen Betriebe Velbert und die WOBAU Velbert in den nächsten 36 Monaten Lösungen für smarte Quartiere. Die Projektbeteiligten testen den Einsatz intelligenter Straßeninfrastruktur, das bedeutet einerseits die Installation sogenannter „Smart Poles“ und andererseits die Funktionserweiterung bestehender Systeme.

Mit dem Projekt stellt sich Velbert den Anforderungen an das Leben im urbanen Raum, die eine Digitalisierung der Gesellschaft mit sich bringt. Zukünftig können Straßenlaternen in Velbert als WLAN-Router oder Ladesäule dienen und gleichzeitig die Auslastung von Parkflächen erheben. Zudem informieren digitale Bildschirme über aktuelle Themen aus der Stadt.

Der erste Pilotstandort soll das Panoramabad in Velbert werden. Hier sollen verschiedene innovative Anwendungsfälle zum Einsatz kommen. Zum einen wird den Besuchern kostenloses WLAN im Innen- und auch im Außenbereich des Bades angeboten. Des Weiteren soll die vorhandene Kameratechnologie unter Berücksichtigung der Anforderungen des Datenschutzes modernisiert werden. Außerdem werden Kommunikationsbildschirme mit Informationen aus der Stadt sowie lokaler und regionaler Werbung zum Einsatz kommen. Drei Multifunktionsleuchten bieten zudem integrierte Ladesäulen zum Laden von Elektrofahrzeugen.

Im Zuständigkeitsbereich der Technischen Betriebe Velbert sind verschiedene Anwendungsfälle über das Stadtgebiet verteilt geplant. Zusätzlich zu der seit einigen Monaten beim Parken verfügbaren elektronischen Bezahlmöglichkeit per App, soll an einzelnen Stellen Sensorik ausprobiert werden, die parallel die aktuelle Parkplatzsituation erhebt. Um die Parkzeit der E-Fahrzeuge dabei effektiv zu nutzen, sollen über das Stadtgebiet ebenfalls attraktive Ladestandorte identifiziert werden, die mittels der Multifunktionsleuchten mit integrierten Ladepunkten mit bis zu 22kW Leistung ausgestattet sind.

„Digitalisierung ist für Velbert ein wichtiges Thema. Gemeinsam mit der TBV und der WOBAU wollen wir hier erste Erfahrungen für und in Velbert sammeln. Das Team von innogy konnte uns mit dem modularen Lösungsportfolio überzeugen. Das Panoramabad ist ein idealer Standort für uns als Stadtwerke, um dort gebündelt eine Reihe von interessanten Anwendungsfällen zu testen und zu erproben. Wir freuen uns, mit innogy einen vertrauensvollen Partner gefunden zu haben“, ist Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert, überzeugt.

„Wir freuen uns als eine der ersten Modellstädte die innovativen Lösungen gemeinsam mit innogy zu testen und uns somit den  Herausforderungen der Digitalisierung zu stellen. Sowohl das Thema Elektromobilität als auch beim Parken wollen wir die aktuellen Entwicklungen aufgreifen und für die Bürgerinnen und Bürger in Velbert verfügbar machen“, erklärte Sven Lindemann, Vorstand der Technischen Betriebe Velbert. 

„Gerade im Bereich der Entwicklung neuer Quartiere ist es sinnvoll, bereits in der Planungsphase den Einsatz neuer Technologien mit vorzusehen. So wollen wir gerne in einem unserer nächsten Projekte die digitalen Möglichkeiten einer Quartiersentwicklung direkt von Anfang an mit berücksichtigen“, berichtet Michael Küpper, Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH.

„Mit dem Projekt werfen wir einen Blick in die Stadt der Zukunft und zeigen, wie die Digitalisierung der Infrastruktur das Zusammenleben der Menschen in Städten vereinfachen soll. Ich freue mich, dass wir mit den drei Gesellschaften aus Velbert eine dynamische Gruppe von Partnern gefunden haben, die mit uns Neues ausprobiert. Gemeinsam wollen wir Velbert noch innovativer und nachhaltiger gestalten. Die Stadt wird zu einem Vorreiter, dem sicherlich in Zukunft viele weitere Kommunen folgen werden“, so Bernd Böddeling, Bereichsvorstand Kommunen/Beteiligungen der innogy SE.

Mit dem Projekt in Velbert konnten der Vertrieb für Stadtwerke und Großkunden der innogy SE und die Smart Pole Factory gemeinsam mit dem breiten Produktspektrum der innogy überzeugen. Bernhard Lüschper, Leiter der Smart Pole Factory: „Quartierkonzepte werden zunehmend digitaler, autarker und energetisch effizienter ausgelegt. Mit Smart Poles haben wir einen wichtigen Baustein, um nicht nur Visionen, sondern marktreife und greifbare Lösungen zu liefern.“

mehr...